Vita

Abschlüsse

2016:  Zweites Staatsexamen am Bremischen Landesinstitut für Schule (Fakultas für die Unterrichtsfächer Mathematik und Informatik an allgemeinbildenden Schulen)
2013: Erstes Staatsexamen in Mathematik und Informatik an der Universität Paderborn
2008: Promotion in Philosophie an der Hochschule für Philosophie – München
2004: Magister Artium in Philosophie ebendort
2002: Bakkalaureus Artium in Philosophie ebendort
1999: Abitur am Gymnasium am Markt in Bünde

Tätigkeiten

  • Studienrat am Lloyd Gymnasium, Bremerhaven (seit 2016)
  • Referendar am Alten Gymnasium, Bremen
  • Vertretungslehrer am Gymnasium Horn-Bad Meinberg
  • Dozent an der Volkshochschule Paderborn
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Paderborn
  • Qualitätsgutachter für PC- und Konsolenlokalisierung bei Babel Media (Brighton)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG Projekt 573 Pluralisierung und Autorität in der Frühen Neuzeit an der Ludwig-Maximilians-Universität (München)
  • Dozent an der Volkshochschule München
  • Projektassistent bei der Neuedition von Walter Brugger’s philosophischem Wörterbuch
  • Koordinator des Projekts zum Entwurf einer interaktiven Web-Präsenz der Hochschule für Philosophie (München)
  • Mitglied des Projekts zum Aufbau eines Alumni-Netzwerks an der Hochschule für Philosophie (München)
  • Tutor an der Hochschule für Philosophie (München)
Advertisements